«Yin Yoga & Trauma»

am Sa./So., 09./10. Juni 2018
Details

Ein Aufbaumodul

mit Stefanie AREND und Doris IDING

Sa., 09. Juni 2018

09:30 – 17:30 Uhr

So., 10. Juni 2018

08:30 – 15:30 Uhr

CHF 380,–

Es ist uns eine besondere Freude, dass Stefanie nun noch ein weiteres Yin Yoga Aufbaumodul bei uns unterrichten wird. Trauma ist ein sensibles Thema. Wir sind gespannt, wie Yin Yoga helfen kann, mit Traumata umzugehen. Zum ersten Mal dürfen wir Doris IDING bei uns begrüssen, die vielen von Euch sicher aus yoga aktuell bekannt ist. Sie wird als Gastdozentin gemeinsam mit Stefanie unterrichten.

Zum Abschluss des Wochenendes kannst Du ein Zertifikat der Yoga Alliance® erhalten, über maximal 18 anrechenbare Stunden. Du musst aber keine abgeschlossene Yogaausbildung haben oder auch nur anstreben, um an dieser Ausbildung teilzunehmen. Auch, wenn Du nur Deine eigene Yin Yoga-Praxis vertiefen möchtest, bist Du natürlich herzlich willkommen!

Gisela WILMING

In diesem Modul behandeln wir das sensible Thema Trauma, das gerade durch Yin Yoga wunderbar unterstützt werden kann. Ich unterrichte dieses Modul gemeinsam mit der Gastdozentin Doris Iding.

Inhalte des Moduls sind:

  • 2 ausgedehnte Yin-Sequenzen Praxis
  • Yin Yoga, TCM & Trauma
  • Theorie zu Trauma nach westlichem Verständnis
  • Umgang mit traumatisierten Menschen
  • Meditationen für traumatisierte Menschen
  • Raum für offene Fragen

Ich freue mich sehr darauf, für ein weiteres Ausbildungswochenende in der Schweiz zu sein!

Stefanie AREND

yin-yoga.de

Stefanie AREND

Stefanie AREND

Stefanie AREND

Stefanie hat verschiedene Ausbildungen in unterschiedlichen Yoga-Richtungen gemacht, bis sie nach Jahren des Ausprobierens im Yin Yoga Teacher Training von Paul und Suzee Grilley endlich das gefunden hat, was sie so lange gesucht hatte. Diese Herangehensweise an Yoga hat ihr einen tiefen inneren Frieden und ein Gefühl des Ankommens geschenkt.

Im Jahr 2007 hat sie ihr eigenes Yogastudio eröffnet, in dem sie seitdem unterrichtet. Zudem gibt sie individuelle Ernährungsberatungen auf ganzheitlicher Ebene. Seit 2012 bildet sie Interessierte im Yin Yoga aus. Sie empfindet das Weitergeben von Yoga ebenso wie das weitere Erlernen dieser wunderbaren Tradition als große Erfüllung in ihrem Leben und ist sehr dankbar dafür, dass ihr Weg sie hierhin geführt hat.

Stefanie ist Autorin von diversen Yogabüchern und DVDs und heute die vielleicht bekannteste Yin Yoga Lehrerin im deutschsprachigen Raum. Ihr erstes Buch «Yin Yoga – Der sanfte Weg zur inneren Mitte» (Leseprobe) ist im Jahr 2011 von «Yogaguide» als bestes Yogabuch des Jahres ausgezeichnet worden. Die positive Resonanz auf ihr erstes Werk hat sie tief berührt und ihr ein wichtiges Zeichen gegeben, dass sie auf dem richtigen Weg ist. Mehr Infos zu ihrer Arbeit und ihren Yin Yoga-Ausbildungen findest Du unter www.yin-yoga.de.

Stefanie AREND, E-RYT 500 (Yoga Alliance)
Stefanie AREND: Yin Yoga -- Der sanfte Weg zur inneren Mitte
Stefanie AREND: Yin Yoga -- Der sanfte Weg zur inneren Mitte
Doris IDING

Doris IDING

Seit vielen Jahren arbeite ich als Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin, sowie als Autorin in den Bereichen Spiritualität, Yoga, Achtsamkeit, Meditation, Gesundheit und Psychologie.

Mein besonderes Interesse gilt der Achtsamkeit und der Vermittlung eines neuen Bewusstseins, in dem der Mensch nicht mehr dogmatisch an alten Traditionen und Lehren festhält, sondern sich für ein Bewusstsein öffnet, sondern sich für ein Bewusstsein öffnet, in dem alles miteinander verbunden ist und er sich als Teil dessen erfährt.

18 meiner Bücher zum Thema Achtsamkeit, Yoga und Spiritualität wurden in andere Sprachen übersetzt.

Hier noch ein paar Infos zum meinem Hintergrund:

Studium
Ethnologie M.A. mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in den Westen, Bewusstsein, bewusstseinsverändernde Techniken, Schamanismus, Ethnomedizin, (Nebenfächer Psychologie und Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Hinduismus, Buddhismus und Religionen im Kulturvergleich); 1 Jahr Japanologie mit 2 Monaten Aufenthalt in Japan

Weiterbildungen
Ärztlich geprüfte Yogalehrerin
Kinderyogalehrerin
Stressreduktionsmeditation MBSR-Fortbildung mit Jon Kabat-Zinn
Yin-Yoga-Lehrer-Fortbildung
Achtsam leben, Achtsam lehren
Selbstmitgefühl (Luise Reddemann)
Trauma-Sensibles-Yoga (Institut für TSY)
MBSR-Lehrerin
Klangyogalehrerin

Artikel und Bücher zu folgenden Themen:
Alternative Heilmethoden, Ayurveda, Buddhismus, Ethnologie, Ethnomedizin, Gesundheit, Integrale Spiritualität, Integration traditioneller asiatischer Heilverfahren aus Asien in Europa, Musik, Nachhaltigkeit, Ökologie, Reisen, Rituale, Tod, Religionen sowie Yoga.

Seit 16 Jahren bin ich Redaktionsmitglied von yoga aktuell.

Die Ängste transformieren

Doris IDING im Interview

Unterkunft

in St. Gallen

Die Unterkunft ist nicht im Kurspreis inbegriffen. Bitte buche Dein Hotel selbst; mit Tipps sind wir gerne behilflich. Wir empfehlen das Hotel Dom in der Altstadt von St. Gallen (siehe Bilder unten). Es bietet rund 55 Menschen mit einer Beeinträchtigung einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz; ein sehr unterstützenswertes Ansinnen, und natürlich auch einfach ein prima Hotel. Es ist nur ein paar Schritte von unserem Studio entfernt, in unmittelbarer Nähe zum UNESCO Weltkulturerbe, dem St. Galler Stiftsbezirk.

Bitte gib’ bei Deiner Buchung im Hotel Dom das Stichwort «Yogahlada» an. So erhältst Du Dein Zimmer zu attraktiven Konditionen!

Hotel Dom

Hotel Dom

Yogahlada

Yogahlada

Auch auf AirBnB lassen sich einige hübsche Unterkünfte in St. Gallen finden.

Anmeldung

ganz einfach online

Ich bin dabei!

Hast Du bereits ein Basis-Modul bei Stefanie Arend besucht?

janein

Falls Du noch nicht Kunde bei uns bist, benötigen wir noch ein paar weitere Angaben:

Was sollten wir sonst noch von Dir wissen?

Wir werden Dir Nachrichten und die Rechnung an die Email Adresse senden, die Du oben angegeben hast.
Bitte überprüfe diese Email Adresse daher nochmals genau.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte beachte und akzeptiere die Stornierungsbedingungen in Ziff. 2.2 unserer Spielregeln; ohne Setzen eines Häkchens in der nächsten Zeile ist eine Buchung nicht möglich.

Ich akzeptiere die Spielregeln, insbesondere die Stornierungsbedingungen in Ziff. 2.2.

Und ein Roboter bist Du auch nicht, oder?

Dürfen wir Dir unseren Newsletter schicken?

Keine Sorge, wir mögen auch keinen Spam. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Du hast noch Fragen?

Du hast ein Smartphone?

Der Geist, nach aussen gerichtet, bringt Gedanken und Objekte hervor. Nach innen gerichtet wird er selbst zum Selbst.» — Ramana Maharshi