Studio Etiquette

So gehts

Ein paar Tipps, damit sich alle wohlfühlen können

Die Yogastunde ist Dein kleines Retreat im Alltag.

Es soll Dir gut gehen und gut tun. Den anderen aber auch.

 

Und so kann es klappen:

Bitte sei pünktlich. Wir schliessen die Eingangstür zu Beginn der Stunde ab.

Yoga sollte nach Möglichkeit barfuss praktiziert werden. Socken sind aber natürlich nicht grundsätzlich verboten.

Mindestens 2 Stunden vor dem Kurs solltest Du keine schwere Mahlzeit zu Dir genommen haben.

Der Yogaraum ist ein Ort der Stille. Über einen regen Austausch mit und unter Euch freuen wir uns natürlich, aber dafür haben wir einen Aufenthaltsraum eingerichtet. Mobiltelefone bitte nicht mit in den Yogaraum bringen.

Bitte respektiere Deine eigenen körperlichen und mentalen Grenzen und vergleiche Dich nicht mit anderen. Yoga ist, sich selbst zu (er-)kennen und zu respektieren.

Falls Du Beschwerden oder Verletzungen hast, melde dies bitte vor Kursbeginn der Kursleitung.

Bitte die Studiomatten nach Gebrauch reinigen (Reiniger stehen zur Verfügung) und die Hilfsmittel ordentlich versorgen.

Etiquette

Dürfen wir Dir unseren Newsletter schicken?

Keine Sorge, wir mögen auch keinen Spam. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Du hast noch Fragen?

Wir helfen gerne

Du hast ein Smartphone?

Nutze die App

«Am Ende wird alles gut — wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.» — Oscar Wilde